10.12.2019 Trainerseminar am 30.11.2019

Herausforderungen im Trainingsalltag – Die Weilheimer Handball-Übungsleiter sind bestens gerüstet!

„Weshalb sollte ich zu meinem Mitspieler passen, der kann doch eh keinen Ball fangen!“ – Tja, eine Aussage, mit der schon so mancher Trainer konfrontiert wurde. Doch, wie reagieren? Den Spieler in seine Grenzen weisen und riskieren ihn zu verlieren oder ihn gewähren lassen und die restliche Mannschaft ist frustriert. Keine leichte Entscheidung.

Bei jeder Trainingseinheit werden die Übungsleiter vor Herausforderungen gestellt, die es zu meistern gilt. Aufgebrachte Eltern, weil das Kind zu wenig Spielzeit bekommt, frustrierte Spieler, weil es wieder mal nicht mit einem Tor geklappt hat oder einfach die „Aktivposten“ im Kleinkindertraining die sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Um unseren Übungsleitern dabei zu helfen, knifflige Situationen wie diese zu meistern, wurde unter der Regie des Fördervereins ein Trainerworkshop organsiert. Die Leitung hatte der erfahrene Referent und ehemalige Sportlehrer, Jürgen Kökelsum, der an einem Samstagnachmittag, genau solche Szenen nachspielen ließ und den Teilnehmern Tipps an die Hand gab, wie man diesen Herausforderungen souverän entgegen treten kann.

Ein absolut gelungener und kurzweiliger Tag, an dem jeder für sich viel mitgenommen hat – nicht nur für den Traineralltag sondern sogar auch für sein Privat- und Berufsleben.