20.01.2016 Erster Erfolg der männl. D-Jgd in der Bezirksliga-Hauptrunde

Nach dem geglückten Aufstieg von der Bezirksklasse in die Bezirksliga war es nun soweit: Im tief verschneiten Oberammergau sind wir, nachdem wir endlich die Schranke zur Natoschule überwunden hatten, zum ersten Spiel angetreten und mussten uns gegen eine starke HSG Gröbenzell-Olching klar mit 25:7 geschlagen geben.
Streckenweise konnten wir durchaus mithalten und schöne Tore erzielen, aber letztendlich waren unnötige Ballverluste im Angriff dafür verantwortlich, dass die HSG viele einfache Gegenstoßtore erzielen konnte.

Im zweiten Spiel trafen wir dann auf den Gastgeber SSV Ettal, die ja schon unser Gegner in der Bezirksklassenrunde waren. Unsere Jungs waren zunächst deutlich überlegen, hatten aber zum Ende des Spiels konditionelle Probleme dem Druck des Gegners standzuhalten. Knapp, aber trotzdem verdient gewannen sie schließlich das Spiel gegen Ettal noch mit 18:17.