24.05.2019 Männliche C-Jugend mit Turniersieg in 1. Runde LL-Quali

Männliche C-Jugend mit Turniersieg in die Bayernliga-Qualifikation aufgestiegen

In Anbetracht der Vize-Meisterschaft in der ÜBOL-Saison 2018/2019 haben wir uns entschlossen, mit der männliche C-Jugend die Landesliga-Qualifikation für die Saison 2019/2020 zu spielen. Eine gute Mischung aus jungen Talenten der bisherigen mD und erfahrenden Spielern aus der letzten mC-Saison ließ uns hoffnungsvoll auf das erste Quali-Turnier am letzten Samstag in der Jahnhalle blicken. Zunächst ging es gegen den späteren Turnierletzten HSG München West und unsere Jungs taten sich sichtlich schwer, gut in das Turnier reinzukommen. Die Abstimmung speziell in der Abwehr musste erst gefunden werden. Nach einem 9:14 Rückstand, kurz nach der Halbzeit, hat sich die Mannschaft dann aber stabilisiert und konnte schließlich das Spiel doch noch mit 19:17 knapp für sich entscheiden.

Der zweite Gegner TSV Haunstetten hatte zuvor relativ knapp gegen die SG Schwabing/1880 verloren und forderte uns deutlich mehr noch als die HSG. Aber nun lief es schon viel besser – der Knoten war endlich geplatzt - und mit einer super zweiten Halbzeit (Halbzeitstand 13:11) konnte ein deutlicher 24:15-Sieg eingefahren werden. Die Abwehr stand nun erheblich besser und ließ in den zweiten 15 Minuten nur noch 4 Tore zu.

Schließlich gab es gegen die SG Schwabing/1880 ein echtes Endspiel um den Turniersieg und dieses Spiel war bis zuletzt spannend und ausgeglichen. Mit einem knappen 15:13-Führung ging es in die Halbzeit und dann begann ein echter Krimi bis zum Ende. 5 Minuten vor dem Ende gingen die Gäste aus München-Schwabing sogar mit zwei Toren in Führung und nur mit einem gewaltigen Endspurt der gesamten Mannschaft und einem Torerfolg in letzter Sekunde konnte das Spiel knapp mit 25:24 gewonnen werden.

Großer Dank an alle Eltern und Zuschauer sowie die Spielerinnen und Spieler der wC und der mB, die uns bei Aufbau, Kampfgericht, Bewirtung und mit der super „Obstbar“ so tatkräftig unterstützt und uns zum Turniersieg angefeuert haben. Es war ein klasse Handballevent in der Jahnhalle!

Als Turniersieger steigen wir – genauso wie unsere Mädchen der weiblichen C-Jugend – nun am 18. oder 19.5. in die Bayernliga-Qualifikation auf. Nach derzeitigem Stand sind laut BHV-Gruppeneinteilung unsere Gegner der TSV Allach 09, der TSV Schleißheim und der TSV Indersdorf. Der Austragungsort und das genaue Datum ist noch offen.