10.02.2019 Neujahrsfeier 2019

Unsere Neujahrsfeier am 25. Januar fiel heuer mit den Halbfinals der Handball-WM zusammen. Und so nutzten wir den glücklichen Zufall und trafen uns am Vereinsheim der Fußballer, wo wir das gesamtes Rahmenprogramm unterbringen konnten: Das erste Halbfinale, Dänemark gegen Frankreich, verfolgten wir noch ganz entspannt auf der Leinwand.

Vor allem die Jüngeren nutzten anschließend die Möglichkeit mit der Fackel um das Gögerl zu wandern. Walter hatte bereits den Grill aufgebaut und das Feuer entfacht, so dass die fleißigen Wanderer sich nach dem Fußmarsch mit einer Wurst stärken und am Lagerfeuer wärmen konnten. Dann aber musste man sich beeilen um rechtzeitig zum Deutschlandspiel seinen Sitzplatz im vollen Mehrzweckraum zu bekommen.

Anfangs war die Stimmung noch gut, im Laufe des Spiels wurde es aber immer ruhiger. Deutschland hatte gegen Norwegen an diesem Tag keine Chance und so war die Stimmung nach dem Spiel leider etwas geknickt.

20 Feierwütigen war das aber egal. Mit Licht, Nebel und natürlich Musik sorgte Lucas für Disco-Atmosphäre. Und so wurde noch bis weit nach Mitternacht ausgelassen gefeiert, getanzt und gequatscht.