28.11.2018 Knapper 30:33-Auswärtssieg der männlichen C-Jugend in Aubing

Einen denkbar schlechten Start erwischten unsere mC-Jungs in der Berufsschulhalle München-Aubing und waren gegen den ESV Neuaubing schnell 7:2 Tore im Rückstand. Vermutlich wurde der Gegner auch etwas unterschätzt und so mussten sie Tor um Tor den Rückstand aufholen.

Zur Halbzeitpause stand es dann immerhin schon 14:16 und das Spiel gestaltete sich in der zweiten Halbzeit ausgeglichen. Auch wenn spielerisch der Angriff nicht optimal lief und die Gegner immer wieder unnötigerweise unsere Abwehr überwinden konnten, schaffte es unsere mC mit einer starken kämpferischen Leistung doch, einen knappen Sieg heimzufahren.

Spieler und Tore für WM:
Tim Spiegler 17, Sandro Meir 8, Johannes Kohl 5, Philipp Essiger, Adrian Keller und Linus Schultz je 1, Oscar Pedley TW, Finn Dahlmanns und Christoph Förster