27.06.2018 Die Handballabteilung freut sich über vier neue C-Trainer

Mit Felix Herold, Andrea Wichtl, Marina Wichtl und Lucas Mehnert hat die Handballabteilung vier neue C-Trainer bekommen. Insgesamt 27 Teilnehmer aus ganz Oberbayern stellten sich der von der Leichtathletikabteilung organisierten C-Trainer-Ausbildung. Allein ein Dutzend Aktive kamen vom TSV Weilheim.

Dabei war der Lehrgang alles andere als ein Spaziergang, was ein Blick auf die Liste der Lehrinhalte unterstrich: Bewegungslehre, Trainingslehre, Persönlichkeits- und Teamentwicklung, Gruppendynamik, Umgang mit Aggressionen, Methodik und Didaktik von Unterrichtsstunden, sportbiologische und -medizinische Grundlagen sowie Recht standen auf dem Stundenplan. Alle diese Themen wurden in einer zweistündigen schriftlichen Theorieprüfung abgefragt.

Dazu musste jeder Teilnehmer eine praktische Prüfungslehrprobe, mit vielfältigen Themen wie „Zirkel zur Verbesserung der Rumpfmuskulatur“, oder „Sammeln von Sprungerfahrungen mit Alltagsgeräten und/oder Kleingeräten in der Leichtathletik“, halten.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Organisation von Abteilungsleiter Michael Horstmann (Leichtathletik) super geklappt hat. Der Blick nach vorne lässt vermuten, dass der Erwerb der B-Trainerlizenz nicht weit in der Zukunft liegt.