29.06.2010 15 Handball-Eltern bei der Zeitnehmerschulung von Tom König

Die Handballabteilung des TSV Weilheim darf sich in den letzten Monaten sehr am regen Zulauf von Kindern und Jugendlichen erfreuen. Unser Aushängeschild, nämlich die fundierte Jugendarbeit ist immer noch das beste Zugpferd und maßgebend auch für andere. Wir dürfen uns damit rühmen, dass jede Altersgruppe bei uns von Erwachsenen trainiert wird. Auch keine Selbstverständlichkeit.

Ein sehr willkommener Nebeneffekt dabei ist, dass mit den Kids auch aktive Eltern den Weg zu uns finden, die keine Mühen scheuen und sich sehr engagiert mit einbringen. Die Handballfamilie wächst also stetig weiter! Ein Beispiel dafür war die Zeitnehmerschulung, durchgeführt von unserem Schiedsrichterwart Thomas König, am 15.06.2010 im Mehrzweckraum des TSV Weilheim. Diese wurde spezielle für die Spieler-Eltern angeboten, damit diese bei Auswärts- oder Heimspielen auch mal aktiv am Geschehen teilnehmen können, um den notwendigen Spielberichtsbogen auszufüllen. Mit 15 Teilnehmern war die Schulung sehr gut besucht, zumal es an diesem Abend nicht mal geregnet hat und man diesen bestimmt auch hätte anders nutzen können.

Thomas König hat die Schulung sehr gut präsentiert und die wesentlichen Punkte zügig erarbeitet. Nachfragen konnte er präzise Rede und Antwort stehen und das manchmal komplizierte Handball-Regelwerk anhand von praktischen Beispielen etwas transparenter werden lassen.

Nun sind also die Eltern gut vorbereitet, um mit Ihren Kindern in eine neue Handball-Saison 2010/2011 zu starten und dabei können Sie wirklich in der ersten Reihe sitzen!