Aktuelle Berichte

20.02.2020 - H1: Vor der Pause die Zügel angezogen

Pflichtsieg der Weilheimer Herren gegen den Vorletzten aus Biessenhofen bringt Platz zwei

Jedes Pferd springt nur so hoch wie es muss. An diesen Spruch orientierten sich die Weilheimer Handball-Herren beim Heimspiel gegen die SG Biesenhofen-Marktoberdorf bis kurz vor der Pause. Dann nahmen die TSV-Männer die Zügel in die Hand und galoppierten dem Schlusslicht, um im Bild zu bleiben, zu einem 30:22 (14:10)-Sieg davon.

mehr

20.02.2020 - Damen: Abwehr bringt wichtige Punkte im Abstiegskampf

Weilheimer Damen zittern sich zu 15:14-Heimerfolg gegen Mindelheim

Zum dritten Mal in Folge schafften es die Weilheimer Handball-Damen nicht, die zwanzig-Tore Marke, die sie in der Hinrunde noch regelmäßig übertrafen, zu knacken. Dank einer überragenden Abwehrleistung reichte im Heimspiel gegen den TSV Mindelheim eine bescheidene Torausbeute dennoch zum Sieg. Gegen den Tabellensechsten aus dem Allgäu zitterten sich die Kreisstädterinnen zu einem 15:14 (9:9)-Erfolg.

mehr

18.02.2020 - Klasse Teamleistung führt zu souveränem Heimsieg

Die Jungdachse der männlichen B-Jugend konnten die Tabellenspitze durch einen nie gefährdeten 27:14 (13:7) Erfolg gegen den TSV Forstenried verteidigen. Im Gegensatz zu den Gästen konnten die Weilheimer erneut mit der kompletten Mannschaft antreten und ließen von Anfang an keinen Zweifel aufkommen, wer das Feld als Sieger verlassen wird.

Adrian und Anton deckten im Mittelblock sehr gut und der stark haltende Oscar musste bis zur 14. Minute nicht hinter sich greifen.

mehr

13.02.2020 - H1: Letzter Freiwurf bringt die Entscheidung

Glücklicher 26:25 Erfolg der Weilheimer Herren beim heimstarken Aufsteiger Isar-Loisach

Die Erfolgsserie gegen die direkte Konkurrenz aus dem Verfolgerfeld von Spitzenreiter Immenstadt geht für die Weilheimer Handball-Herren weiter. Bei der HSG Isar-Loisach holten sich die Kreisstädter mit etwas Glück mit 26:25 (13:16) den dritten Sieg in Folge, mit dem sie sich auf Platz drei verbesserten, da die vor ihnen platzierten Kemptener überraschend bei Schlusslicht Herrsching 2 patzten.

mehr

13.02.2020 - Damen: Freche Schlussphase lässt hoffen

Weilheimer Damen schwächeln in Weßling in der Abwehr - 18:28 Niederlage beim Tabellenzweiten

In der Offensive lief es deutlich besser als beim Acht-Tore-Desaster zuletzt gegen Eichenau. Dafür schwächelte die Abwehr der Weilheimer Damen beim vorgezogenen Gastspiel beim SC Weßling. Beim Tabellenzweiten gab es so für die TSV-Frauen bei der 18:28 (6:14) Niederlage letztlich nichts zu bestellen.

mehr

10.02.2020 - mB: Mit Auswärtssieg zur Tabellenführung

Beim Gastspiel in Bad Tölz konnten die Jungdachse zum ersten Mal in dieser Saison mit dem kompletten Kader antreten und revanchierten sich beim 24:26 (13:14) Auswärtssieg für die ärgerliche Heimpleite gegen den Turnverein.

Die Anfangsphase verschlief das Team von der Ammer jedoch komplett und lag nach sieben Minuten bereits mit 5:1 im Hintertreffen.

mehr
Hier geht es zum Archiv