Vorstand

Abteilungsleitung

Abteilungsleiterin Andrea Wichtl 0881/69926 Bitte aktivieren Sie Javascript!
2. Abteilungsleiter Michael Sander 0163/4795882 Bitte aktivieren Sie Javascript!
3. Abteilungsleiter Nicolas Thiele 0881/12239425 Bitte aktivieren Sie Javascript!
1. Jugendleiter Lucas Mehnert 0881/9275080 Bitte aktivieren Sie Javascript!
2. Jugendleiter Bruno Schwendele 0881/1749 Bitte aktivieren Sie Javascript!
Kassiererin Birgit Schuster 0881/3999 Bitte aktivieren Sie Javascript!
Schriftführer Ulrich Osthöver 0881/92470900 Bitte aktivieren Sie Javascript!

Weitere Aufgabenbereiche

Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauch 0881/638112 Bitte aktivieren Sie Javascript!
Spielbetrieb Markus Osterhaus 0881/9489993 Bitte aktivieren Sie Javascript!
Vereinsschiedsrichterobmann Bruno Schwendele 0881/1749 Bitte aktivieren Sie Javascript!
Förderverein Carola Wimmer 0881/4178054 Bitte aktivieren Sie Javascript!
Abteilungsleitung

Über uns

„Handball macht Spaß“ – Unter diesem Motto ist unsere Abteilung mit ca. 400 Mitgliedern seit nunmehr über 65 Jahren im TSV Weilheim aktiv und erfolgreich. Viele unserer Spielerinnen und Spieler haben bereits Landesliga- oder sogar Bayernligaerfahrung und wir genießen inzwischen als eine der größten sportlichen Gruppierungen im Landkreis auch überregional im bayerischen Handball Anerkennung.

Eine engagierte Jugendarbeit ist das Fundament für den Erfolg des Weilheimer Handballs und wir sind stolz, dass mittlerweile über 65 aktive Mitglieder zu unserem Helferkreis zählen. Als Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Kampfgerichte, in der erweiterten Abteilungsleitung oder mit unzähligen anderen Funktionen halten sie einen Großbetrieb mit 17 Mannschaften bei über 200 Punktspielen und diversen Spielfesten das ganze Jahr über am Laufen.

Aber nicht nur die Leistung zählt bei uns in der Abteilung: Von den „Mini-Minis“ bis zu den „Golden Girls“ bieten wir in Weilheim ein sehr großes Spektrum an breitensportlichen Angeboten und auch die Geselligkeit kommt mit Fackelwanderungen und Hüttenaufenthalten, Weihnachts-, Neujahrs- oder Faschingsfeiern, Sommerfesten, Ausflügen und sonstigen Aktivitäten nicht zu kurz.

Anfänger oder Fortgeschrittene sind herzlich eingeladen, ein Schnuppertraining in der jeweiligen Altersgruppe zu machen. Und auch ein Besuch auf unserer Homepage lohnt sich!